Über uns



Die meisten Frauen mit einer Brustkrebserkrankung sind über 60 Jahre alt und haben in der Regel andere Probleme, Schwerpunkte und Fragestellungen als jüngere Frauen. Die Krankheit trifft uns anders, weil wir – an unterschiedlichen Stellen – noch am Anfang unserer Lebensplanung stehen.

Wir wollen deshalb einen Rahmen für den Ausbau eines Kontaktrings von jungen an Brustkrebs erkrankten Frauen schaffen, die sich austauschen können. Dieser Austausch steht im Mittelpunkt, da Fragen und Probleme, die durch die Diagnose Krebs verursacht werden, sehr unterschiedlich sind.

Wir sprechen damit auch Ihren Wunsch nach Austausch und gegenseitiger Unterstützung an?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!


Sie erreichen uns unter:
jungmitbrustkrebs@gmx.de
oder über die
Bremer Krebsgesellschaft,
Tel. 0421-43 49 99 51


Wegbegleitung



So Du dies möchtest,
können wir an Deiner Seite sein,
bei dem Weg der vor Dir liegt,
mit Respekt und Achtung
vor Deiner Lebensgeschichte,
Deinen Entscheidungen.
Uns begegnen.